Saisonstart 21/22.

Das Präsidium hat am Wochenende getagt und ist guten Mutes, eine ganz normalen Saisonstart hinlegen zu können. Trotz der diversen Unwägbarkeiten, die sich aus der Derzeitigen Situation ergeben können, sieht der PLAN A einen normalen Saisonstart am 13. September vor. Sollte uns eine vierte Coronawelle erwischen, sehen die Pläne B & C ein Verschieben des Starts auf Oktober/November bzw. Januar vor.

Unklar ist auch noch, in welche Stärke die Ligen an den Start gehen werden, da wir noch nicht wissen, welche Mannschaft an den Start gehen werden und welche Spielstätten uns als Darter noch zur Verfügung stehen.

Drum denkt dran: Meldeschluss ist der 01.08.21.

KEINE Erstattungen der Beiträge.

Die in letzter Zeit an uns herangetragenen Bitte / Anregung / Forderung, die Beiträge der letzten Saison wegen nicht statt gefundenen Ligabetriebes zu erstatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich, da die Beiträge nicht direkt an eine Leistung gekoppelt sind, sondern  zur Erhaltung des allgemeinen Geschäftsbetriebes des Vereins geleistet werden. 

Angelika Czech tritt als Jugendwartin zurück.

Mit Bedauern mussten wir hören: Angelika Czech wird in absehbarer Zeit ihren Posten als Jugendwartin abgeben! Deshalb suchen wir dringend einen Nachfolger. Wer Interesse hat und sich die Arbeit mit Jugendlichen zutraut, möge sich zeitnah bei uns melden! Wir wissen, der Nachfolger hat grosse Fußabdrücke zu füllen, werden jeden Interessenten aber mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Festsetzung der Beiträge für 21/22

Im Rahmen der Sitzung wurde eine Beitrags-Festsetzung für 2021/22 und 2022/23 diskutiert. Dabei wird auf der Deligierten-Versammlung eine Beitragsfestsetzung für die kommende Saison auf 15€ und für 22/23 in Höhe von 30€ zum Vorschlag und zur Diskussion gestellt werden.

In der Hoffnung, endlich wieder von Angesicht zu Angesicht ein paar Darts werfen zu können!

Das Präsidium des HBDV

Nachruf

Sie waren jahrelang dem HBDV treu, haben mit ihrem Charakter die Seele des Dartsports in Bremen erfüllt und der Gemeinde des Dartsports häufig Freude bereitet.
Nun sind sie das letzte Mal ans Oche getreten.

Michael „Bambi“ Bettermann (Diamonds)

und

Harald „Harry“ Rongstock (Local Heroes) sind verstorben.

Der Bremer Dartverband verliert mit Ihnen zwei wichtige Kollegen.
Wir wünschen den Angehörigen Mut und Stärke in dieser schweren Phase.

Das Präsidium des HBDV