Einladung

Herbstturnier am 23.10.2021

Deich Darter BSC

Austragungsort:
Vereinsheim BSC Hastedt (Sportanlage Jacobsberg) Hastedter Osterdeich 225 / 28207 Bremen

Beginn: 15:30 Uhr
(Treffen ab 15:00 Uhr)
Startgeld: 10,- €

(Ausschüttung 100%: 1.Platz 50% – 2.Platz 30% – 3.Platz 20%)

Teilnehmer:
Jeder der Lust hat (max. 24 Personen – 4 Gruppen a‘6 Spieler)

Modus:
Gruppe jeder gegen jeden 301 Double In / Double Out K.O. Spiele Best of 3 – 501 Double Out
Finale Best of 5 – 501 Double Out

Meldeschluss: 16.10.2021

Anmeldung:
Bernd Leukert : e-mail – Lobby@e-mail.de / WhatsApp: 0152-53679613 Georg Wille : e-mail – georg-wille@web.de / WhatsApp: 0171-1244668

Zur Stärkung:
Für Getränke und Essen zu freundlichen Preisen ist gesorgt

Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen
Mit freundlichen Grüßen G.Wille (Kapitän Deich Darter)

Corona-Regeln Spielstätten:

Hallo zusammen.

Hier kurz zusammengefasst die in den Spielstätten geltenden Coronaregeln.

Leider fehlen für einige Spielstätten noch exakte angaben. Die Aktualisierung erfolgt laufend.
Zur Zeit ändern sich die Corona-Regeln ständig. Bitte die aktuellen Regeln direkt bei den Spielstätten nachfragen.

Aktuell gilt im Land Bremen Stufe 0 (Quelle www.gesundheit.bremen.de, Stand 15.10.21)

In der Basisstufe 0 gelten folgende Regeln:

  • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Öffentlichen Personenverkehr, in Verkaufsstätten in geschlossenen Räumen und bei Großveranstaltungen ab 5.000 Personen
  • Keine Kapazitätsbeschränkungen für Veranstaltungen. Ein Hygiene- und Schutzkonzept muss vorgelegt werden
  • Für Großveranstaltungen ab 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gilt die 3-G-Regel mit den bekannten Schutzauflagen
  • Außerdem sollen die AHAL-Regeln angewendet werden. Dazu wird empfohlen einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, Hygienemaßnahmen umzusetzen und regelmäßig zu lüften.

Regeln der Spielstätten:

DRUIDE:
AHA: Abstand – Hygiene – AtemschutzHygiene-Regeln beim Darten im Druide 

  • es gelten die Regeln der aktuellen Verordnung.es ist das Erfassungsblatt des Druide für die Kontaktdaten zwingend auszufüllen. Ansonsten muss der Spieler den Druide verlassen.
  • achtet auf den Mindestabstand 1,5m.
  • an einem Tisch dürfen max. 10 Personen aus verschiedenen Haushalten sitzen.
  • die Dartanlage wird als ein Tisch betrachtet. Auf den Sitzplätzen vor der Dartanlagesitzt max. die Heim- Mannschaftsleitung und zählt mit.
  • Doppel werden entweder Einzeln oder mit der Anlage hinten gespielt.
  • außerhalb der Dartanlage besteht Sitzplatzpflicht.
  • es besteht Bedienpflicht.
  • auf Handhygiene achten.
  • beim Betreten des Druide und beim Gang zur Toilette muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
  • gleiches gilt beim Spielerwechsel an der Dartanlage.
  • die Schreiber reinigen nach dem Spiel die Stifte und legen sie ab.
  • das dritte Board hinten soll zum Einwerfen mit genutzt werden.
  • auf laute Gesänge und Anfeuerungen verzichten.
  • Ab Herbst stündlich für Durchlüftung sorgen.
  • auf den Toiletten darf sich nur eine Person aufhalten. Bitte das Frei- / Besetztschildentsprechend drehen.
  • denkt an die Hygiene Regeln:
    • kein Händeschütteln.
    • keine Umarmungen.
    • in die Armbeuge Husten und Niesen
    • Hände waschen und desinfizieren nach dem Toilettengang
  • wer sich nach Aufforderung nicht an die Regeln hält muss den Druide verlassen.

    Wir freuen das es wieder, wenn auch unter erschwerten Bedingungen, losgehen kann. Die Regeln dienen dazu uns alle Gesund zu halten und auch Risikopatienten die Möglichkeit zu bieten Dart im Druide zu spielen.Das Druide Team und die Heimmannschaften

(Stand 21.09.21)

Leierkasten:
Moin Zusammen,
leider fehlt mir etwas offizielles aus dem Leierkasten. Daher kann ich es nur mit meinen Worten hoffentlich einigermaßen zusammenfassen: Aufgrund des Hausrechtes gilt 2G (Genesen & Geimpft). Im gesamten Innenbereich besteht Maskenpflicht, das heißt auch beim Spielen am Board.
Vielleicht folgt ja noch etwas offizielles ausformuliertes.

Gray’s Bar
Im Pub & Gray’s Bar gelten nun die 2G-Regeln mit den dazugehörigen Erleichterung (Maskenpflicht und Abstand entfallen)
(Stand: 03.10.21)

Vereinsheim Sommerdeich (DT Pusdorfer Ratten)
ab sofort gilt im Vereinsheim Sommerdeich ebenfalls die 2G-Regeln mit den dazugehörigen Erleichterung (Maskenpflicht und Abstand entfallen).
(Stand 12.10.2021)

Hofers (Stuhr-Brinkum)
Es gelten 2G-Regeln.
(Stand 14.10.2021)

1. HBDV-Ranglistenturnier

Moin liebe HBDVler/innen.   
Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, findet das 1.HBDV-Ranglistenturnier, am 25.09.21,   beim TUS Huchting, Obervielander Str. 80, statt.   Der Aufbau der Boards beginnt um 12 Uhr, mit einem Freigetränk für alle Helfer/innen.   Meldeschluss für die Herren ist 13.30 Uhr, für die Damen 14.30 Uhr.   

Das Turnier wird komplett unter den aktuellen 3G-Regelungen des Landes Bremen durchgeführt. Nur Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen den Spielort betreten, was wir an der Tür kontrollieren werden. Am Spielort gelten dann natürlich die üblichen AHA-Regeln, was konkret bedeutet, Ihr dürft die medizinischen Masken nur im Spielbereich oder an einem festen Sitzplatz abnehmen.    

WICHTIG: Wir haben keine Möglichkeit dort Selbsttests durchzuführen!!   

Ihr müsst also einen offiziellen Test aus den zugelassenen Testzentren mitbringen, die über ganz Bremen und Niedersachsen verteilt sind. Diese Tests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein.  

Testzentren in der Nähe des Spielortes sind, im Roland-Center oder, beispielsweise, im EDU-Center, Duckwitzstrasse.    Haltet Ihr Euch NICHT an diese Regelungen, behalten wir uns vor, Euch direkt vom Spielort zu verweisen.   

Trotz all dieser Vorgaben hoffen wir auf ein schönes Turnier in Huchting.  
Erscheint bitte rechtzeitig, um einen Stau beim Einlass zu vermeiden.   

Gruß und Good Darts    Oliver Hinz (Vizepräsident HBDV e.V.)

Hier der Link, um die Liste einzusehen: –>Rangliste

Jugendwart gesucht.

Hallo Dartgemeinde.

Wie schon in einem früheren Bericht erwähnt, hat Angelika Czech -unsere bisherige JugendleiterIn – zum Ende der Saison ihre Posten aufgegeben.

Um weiterhin eine erfolgreiche Jugendförderung und damit eine Förderung des Dartsports in Bremen zu gewährleisten, suchen wir dringend Personen, die diese Position mit Leben erfüllen können.

Angelika hat zugesagt, ihren Nachfolger einzuweisen und gelegentlich Hilfestellung zu geben. Aber auch das gesamte Präsidium wird den neuen Jugendwarten jede erdenkliche Unterstützung zukommen lassen.

wer das hier liest und Interesse hat, oder jemanden kennt der Interesse hat, möge sich melden oder diese Anfrage weiterleiten.
Danke für Eure Unterstützung!
Das Präsidium des HBDV