Saisonstart 20/21

Hallo liebe Dartgemeinde.

Das Corona-Virus hat uns alle gelähmt und zur weitgehenden Untätigkeit verdammt. Auch der HBDV-Vorstand war mit Meldungen in den letzten Wochen etwas zurückhaltend. Der Grund: Es gab nix zu berichten, ausser „verschoben“ und „fällt aus“.

Manch einer fragt sich nun bereits, wie es weiter geht und wie ein Start der neuen Saison funktionieren kann. Zu Recht. Am Wochenende haben wir auf einer Präsidiumssitzung erörtert, ob, wann und wie dieser Start realistisch durchführbar wäre. 

Und das Ergebnis war wenig  befriedigend und endete in diversen „wenns“ und „aber“ – also keine guten Planungsgrundlagen. Es läßt sich überhaupt nicht absehen, wie die Regeln im September aussehen werden und welche Mannschaften unter diesen Bedingungen spielen können oder wollen. Vielen Spielstätten wäre wegen der geltenden Verordnungen ein Spielbetrieb zur Zeit unmöglich. Die notwendigen Abstandsregeln sind einfach nicht einzuhalten!

Aber bis September fließt noch einiges Wasser die Weser runter und die Verordnungen werden sich noch öfter ändern. Wir sind also noch nicht gezwungen, vorschnelle Entscheidungen zu fällen. Aber wir sind dran, erörtern die verschiedenen Szenarien und suchen nach Lösungen.

Entgültige Entscheidungen über das weitere Verfahren werden wir gemeinsam auf der Deligiertenversammlung am 23. August fällen. Wegen der Corona-Abstandsregeln suchen wir noch nach einem Veranstaltungsort, bei dem diese Regeln einzuhalten sind.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank, bleibt gesund und haltet Abstand (2,37m)
Präsiduim des HBDV-eV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.